Laminiertaschen

Es hat mir heute Nerven gekostet, bis diese Laminiertaschen endlich mal bestellt wurden. Es ist gar nicht so einfach, zwischen den drei Chefs zu laufen, um die benötigten Infos und Erlaubnisse zu sammeln. Und wenn dann noch plötzlich eine technisch Frage auftaucht, die ich nicht beantworten kann, bin ich überfragt und muss schnell recherchieren, telefonieren… Blöd ist es dann, wenn etwas doch bestellt wird aber ohne dass ich es wüsste…. Oh oh oh, Praktikum!

Vor dem Ende

Es hat sich doch einiges am Ende meines Praktikums gesammelt: Profile, Datenbank usw. Praktikumsabschluß ähnelt in dem Falle einem Umzug: Wir SOLLEN alles abschließen, aufräumen, abgeben und ggf. wegschmeißen. Reinigung in allen Bedeutungen.

Keine ruhige Minute

Gut so – im Arbeitsalltag. Heute habe ich die breite Pallette von Aufgaben abgedeckt: Datenbankpflege, Telefonate, Protokolle, unzählige Emails schreiben, u. a. auch Absagen :(, Gerätebestellung und schliesslich Design von personalisierten Gegenständen. So verdiene ich meine Praktikantinnenvergütung.

Meine Freundin, die Kaffeemaschine

Zuerst habe ich sie entkalkt, (wenn ihr nicht gewusst habt, sind die Praktikanten für ALLES zuständig), dann stand es plötzlich im Raum, dass der Kaffee säuerlichen Nachgeschmack habe! Oh, mein Ganz-Büro-Tötungs-Versuch ist misslungen! Oh! 🙂

Es hat sich herausgestellt, jemand – offensichtlich nicht bei vollem Bewusstsein – hat  Entkalkungsmittel direkt in das Kaffeerohr reingetan!

Fazit: Alle haben überlebt!

Fazit 2: Bediene die Kaffeemaschine nachdem du völlig wach bist!

 

 

Bereitschaft

Habt ihr schon das Wort „Bereitschaft“ im Sinne von „Persönlichkeitsmerkmalen“ verwendet? Beim Lesen des Artikels zum Thema „Potenzialanalyse“ habe ich mir diese Frage und mich bei meiner Büronachbarin beraten lassen. Dabei hat sich langes Gespräch über alles ergeben: über Kompetenzen, persönlichen Eigenschaften, sogar über meine Art Telefoninterviews durchzuführen. Ich habe es bestätigt bekommen: Ich kann gut zuhören. Ich mag die Gespräche, die jedes Mal anders verlaufen: mal kurz, mal ausführlicher -, je nachdem was der Kandidat alles erzählt.

(Quelle: http://www.typentest.de/blog/wp-content/uploads/2012/07/Mischtyp-2.jpg, abgerufen am 13.7.2016).